Im Verein Netzwerk55plus Wiesbaden e.V. gibt es  zwei Arten von Mitgliedschaften, die frei gewählt werden können – die als Netzwerkmitglied oder  die als Vereinsmitglied . Diese Unterteilung ist allein dem Selbstverständnis der Netzwerkmitglieder geschuldet, die mit Vereinsstrukturen nichts im Sinn haben. Sowohl die Netzwerk- als auch Vereinsmitglieder haben gleichberechtigten Zugang zu allen Aktivitäten und Veranstaltungen des Netzwerks! Es soll ganz bewusst keine „Zwei-Klassen-Mitgliedschaft“ geben.

Die Vereinsmitglieder haben allerdings nach dem Vereinsrecht die Möglichkeit, über die Grundsätze des Vereins und über die Zusammensetzung der Vereinsführung mitzubestimmen. Daneben entrichten sie einen Mitgliedsbeitrag, der ausschließlich für die Ziele und Zwecke des Vereins verwendet wird.